13. JANUAR

AB Syndrom

"Tut Mir Leid Tut Mir Gut"-Tour

Ungewohnte elektronische Sounds und vertrackte Beats bilden die Grundlage für die in ihren Songs verwobene Poesie. Bennets extrem persönliche und autobiografische Texte bieten tiefen Einblick ins Seelenleben. Durch auffällige Stimmverfremdung und lyrische Abstraktion erhalten die Songs trotz aller Subjektivität Freiraum zum Finden eigener Bezüge. Der Fokus auf das Persönliche prägt auch die Live Shows von AB Syndrom. Auf der Bühne steht nur Antons, mit Pads versehenes Drumset und ein Keyboard, mit denen das Duo den elektronischen Sound des Albums für die Bühne adaptiert. Dabei wird alles im Moment erzeugt: Keine Backing-Tracks, keine leblose Show zum vorgefertigten Tape.

Ihren Ansatz haben AB Syndrom kompromisslos weiterentwickelt und im Herbst 2022 kommen sie damit endlich deutschlandweit auf Tour. 

INFORMATION

Social Media