Jever Live Hafenkonzert × Odmgdia • Fr. 05.04.2019 - 19:00 Uhr
Jever Live Hafenkonzert x ODMGDIA

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf: 9,- Euro zzgl. Systemgebühr
ticket2go
Abendkasse: 12,- Euro

Soll man ODMGDIA mit möglichst wenigen Wort beschreiben, ist „kompromisslos“ ein guter Ansatz. Eine sehr direkte Sprache gepaart mit kontroverser Wortwahl bettet sich auf abseitige Instrumentals und harte Beats. Die gute Rap-Technik trägt die Musik der beiden jungen Hamburger. Man muss sich keiner Szene anbiedern, wenn man einen eigenen Stil hat. Und Kompromisse sind so generell nicht ihr Ding, weder musikalisch, noch in der Vermarktung ihres Schaffens.
„Selbstständig“ und „unabhängig“ sind demnach zwei weitere Begrifflichkeiten, die zu Duzoe und John passen, die bereits seit 2014 als Crew unterwegs sind.
Begonnen haben sie mit Free-Tracks (u.a. „Vain“ oder „Die Rückkehr der Jägi-Ritter“), gefolgt von ersten Auskopplungen ihrer EPs (u.a. "Samurai", "Goliath" & "Hyenas") und weiteren Free-Tracks (u.a. "6ig 6lack 6ox" oder "Wasser"), die sie oft unangekündigt veröffentlichen. Die Resonanz wird stetig größer, Features mit Szene-Größen, wie Ruffiction, sind da eine logische Konsequenz.
Nach einigen VBT-Runden und Battles (u.a. von DLTLLY) sind ODMGDIA über die Jahre als gereifter Live-Act weitläufig gefürchtet (sowohl auf der Bühne als auch im Backstage).

Diskographie:
- ODMGDIA: Eat Shit Or Try Dying (Mai 2017)
- Duzoe: unfollow.me (August 2018)
- ODMGDIA: Chapter 1: Myll Gang Trash Mob (November 2018)